Donnerstag, 14. Januar 2016

Geschenkbox - Gutschein für einen Restaurantbesuch


Ich habe mich zwischen Weihnachten und Silvester ein paar Tage bei meiner lieben Mami einquartiert. Selbstverständlich haben wir auch gebastelt ;) Ich hab die Gelegenheit genutzt, mir zeigen lassen, wie die tollen Boxen entstehen, die meine Mami immer zaubert. 
Aber Vorsicht: Es folgt eine wahre Bilderflut!


Nachdem die Idee stand, ein Restaurant in einem Gewölbekeller zu entwerfen, starteten wir mit dem Rohbau der Wände.



Die Backsteinwand entstand mit Hilfe der Mauer-Prägeform. 
Die (leider nicht mehr erhältlichen) Stampin-Spots-Stempelkissen waren super zum Einfärben der weißen Wand. Einfach drüberwischen - fertig! 



Das Ganze dann in fummeliger Kleinarbeit befestigen...


Für die hintere Nische hat Mama im Internet einen schönen Tisch mit Stühlen und Kronleuchter gefunden...



In die Ecke kam ein großer Blumenkübel mit Rankgitter und der runde Holztisch wurde mit Tischläufern und goldenem Besteck gedeckt.



Unter den wachsamen Augen von Kater Flori, hat meine Mami kleine Rosen für das Rankgitter gebastelt. Und wenn wir kurz abgelenkt waren, lagen zwei Rosen auf dem Boden und waren Katzenspielzeug. Also gleich noch einige mehr gebastelt ;)









Liebe Grüsse, Andrea.

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, Eure Gutscheinbox ist ja wirklich ein Traum! Und es ist schön zu sehen, wieviel Freude und Liebe ihr gemeinsam in das Projekt gesteckt habt. Ganz, ganz liebe Grüße! Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Das ist ja genial geworden <3
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    Eure Box ist so wunderschön. Ich habe sie gerade entdeckt. Sie ist mit soviel Liebe zum Detail gebastelt. So eine Box möchte ich auch mal bekommen. Den Beschenkten beneide ich. Vielen Dank fürs zeigen auch an Deine Mum. LG Andrea

    AntwortenLöschen