Donnerstag, 4. September 2014

Ein Klassenzimmer zur Einschulung


Mit meiner lieben Mami macht es immer noch am meisten Spaß zu basteln und so haben wir natürlich auch den Urlaub genutzt um ein wenig kreativ zu sein und einige Aufträge abzuarbeiten.
So stand zum Beispiel auf unserer To-Do-Liste eine Grußbox zur Einschulung des Neffen einer Kollegin meiner Mami. Unsere Vorgaben waren recht einfach: eine Box, zur Einschulung und mit Geldgeschenkfach... "ihr macht das schon..."


Die Grundidee war schnell gefunden - wir wollten ein Klassenzimmer gestalten. und wie das bei uns immer so ist, wird einfach losgelegt und beim werkeln kommen Stück für Stück neue Ideen hinzu.

Die Tafel wurde mit weißem Embossingpulver auf schwarzem Cardstock und verwischter Kreide gefertigt. 


Auf dem Schultisch liegt für den Erstklässler schon das Lernheft bereit... befestigt ist das Heft mit einem Klettpunkt an der Tischoberfläche, damit man es abnehmen und darin blättern kann.


Jede einzelne Seite hat meine Mami mit Buchstaben, Zahlen und Motiven beklebt. 


Über der Tafel und dem offen stehenden Fenster hängt eine Girlande mit dem ABC.


Und auch ein Kartenständer gehört in unser Klassenzimmer... quietschbunt mit dem Alphabet.


Das Geld, von dem sich das Schulkind etwas kaufen kann, kommt in die Schultüte...



Um diese leichter befüllen und natürlich!!! entleeren kann, haben wir sie mit einem Minimagnet am Untergrund befestigt. 



Von aussen kann man schon einen Blick in das Klassenzimmer erhaschen. 


Und damit es in den Klassenräumen, nun wo der Sommer sich verabschiedet hat, nicht kalt wird, kommt aus dem Schornstein schon eine Rauchwolke. 



... und Platz für Grüsse und Glückwünsche findet sich auch...


Das ganze Projekt hat uns manches Mal ganz schön verzweifeln lassen, aber doch viel Spaß bereitet... hoffentlich gefällt es dem Schulanfänger auch!!!


Liebe Grüsse Andrea

Kommentare:

  1. WOW! Das ist wirklich superschön geworden! Hoffentlich erhält das Häuschen einen Ehrenplatz im Kinderzimmer des neuen ABC-Schützen! Wahnsinn!!! Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Dani, noch heißt es abwarten... bei uns ist ja erst in knapp 2 Wochen Einschulung... bin schon gespannt auf die Reaktion des Kleinen und seinen Eltern...

      Löschen
  2. Ein Wahnsinn welch tolles Werk du gezaubert hast. Ich bin echt begeistert!

    Lieben Gruß
    Birgit
    http://papier-und-stempelzauber.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob, liebe Birgit,
      meine Mama und ich sind auch wirklich stolz auf das Ergebnis.
      Lg Andrea

      Löschen